Ein Produkt von

Inkontinenzhilfsmittel können von Ihnen kostenlos getestet werden. So können Sie sicher sein, dass das von Ihnen gewählte Produkt passt, genügend Urin aufnimmt und Sie in Ihrem Lebensstil nicht einschränkt. Besuchen Sie unseren Produkfinder und bestellen Sie ein kostenloses Muster.

Ihre Krankenkasse übernimmt die Kosten der Hilfsmittel innerhalb der geltenden Versorgungspauschale.

Gebrauchte Inkontinenzprodukte können im Hausmüll entsorgt werden.

Machen Sie sich keine Sorgen sollten die MoliCare® Muster nicht passen. Überprüfen Sie Ihre «Inkontinenz Quiz» Antworten und bestellen Sie bei Bedarf weitere Gratismuster in einer anderen Grösse und/oder Saugstärke.

Die MoliCare® MEN Produkte sind speziell für Männer gedacht. Diese Inkontinenzprodukte sind mit ihrer V-Form dem männlichen Körper angepasst und bieten zuverlässigen Schutz. Sie sind luftdurchlässig und zeichnen sich dank des speziellen anatomischen Designs nicht unter der Kleidung ab.

Bei dem farbigen Streifen auf der Unterseite des Produkts handelt es sich um den sogenannten Nässeindikator. Der Nässeindikator zeigt an, wann dieser gewechselt werden sollte. Bei der Benutzung verändert der Indikator seine Farbe oder verschwindet allmählich auf dem getragenen Slip. Sobald er nicht mehr zu sehen ist oder eine andere Farbe angenommen hat, sollte das Inkontinenzprodukt gewechselt werden. Ein grosser Vorteil des Indikators für Pflegende ist, dass der Slip nicht ausgezogen oder geöffnet werden muss, um einen anstehenden Wechsel zu überprüfen.

Die Tropfenstärke hängt von der Schwere der Inkontinenz ab. Blasenschwäche reicht vom leichten Tröpfeln bis zum unkontrollierten Verlust des gesamten Urins. Deshalb unterscheidet man drei Schweregrade. Je nachdem wie viel Urin ein Mensch in vier Stunden verliert. Von leichter Blasenschwäche spricht man bei einem Urinverlust von bis zu einem halben Glas, also etwa 100 Milliliter. Von mittelschwerer bei ca. einem ganzen Glas (100 bis 200 Milliliter) und von schwerer Inkontinenz bei mehr als einem Glas (ca. 200 bis 300 Milliliter).

Sollten Sie sich unsicher sein, welche Tropfenstärke am besten zu Ihnen passt, empfehlen wir Ihnen das MoliCare® Quiz durchzuführen. In nur wenigen Schritten finden Sie heraus wie, inkontinent Sie wirklich sind und können sich die passenden Produkte kostenlos als Muster nach Hause liefern lassen. Probieren Sie es aus.

Der pH-Wert bezieht sich auf den Säuregrad der Haut. Gesunde Haut hat einen pH-Wert von 5,5 und ist daher von Natur aus leicht sauer. Sie kann so Bakterien entgegenwirken, die die Haut anderenfalls schädigen würden und Hautirritationen hervorrufen können. MoliCare® Inkontinenzprodukte sind speziell darauf ausgerichtet, den natürlichen pH-Wert von 5,5 aufrechtzuerhalten und so die Haut gesund zu erhalten.

„Dermatologisch getestet“ bedeutet, dass allgemeine Verträglichkeit der Materialien der Inko-Produkte festgestellt wurde. Es bedeutet nicht, dass eine Person mit Vorerkrankungen, Allergien und/oder sensibler Haut trotzdem eine Reaktion zeigen kann.

„Hypollergen“ bedeutet nicht, dass gar keine allergische Reaktion ausgelöst wird. Hypoallergen bedeutet, dass die Materialien weniger dazu neigen, eine allergische Reaktion auszulösen. Ein kompletter Ausschluss einer allergischen Reaktion wird nicht gewährleistet.