Tabu Inkontinenz überwinden

400 Euro Gutschein für Kurzurlaub gewinnen

Das Tabu durchbrechen – von Erfahrung berichten

Inkontinenz belastet die meisten Betroffenen seelisch. Doch oft leiden sie im Stillen und vertrauen sich nicht einmal ihrem Lebenspartner an. Dabei tut Reden gut.

Eine aktuelle Studie zeigt: Es hilft, sich dem Partner, der Familie und Freunden anzuvertrauen, denn nach einem Gespräch fühlte sich mehr als die Hälfte der Befragten besser unterstützt. Das Gespräch wirkte sich außerdem positiv auf ihr Selbstbewusstsein aus.

Sieben von zehn Betroffenen wünschen sich mehr Informationen und 58 Prozent einen offeneren Umgang mit dem Thema in der Gesellschaft.

Überwinden Sie das Tabu!

Gern rufen wir Sie dazu auf, mit Ihrer Geschichte offen über das Thema Blasenschwäche und Inkontinenz zu sprechen. Schreiben Sie uns und berichten von Ihrer Erfahrung:

  • Wie hat sich Ihr Leben durch den unfreiwilligen Urinverlust verändert?
  • Wie sieht Ihr Alltag mit Inkontinenz aus?
  • Haben Sie Tipps für den Umgang mit Inkontinenz?
  • Wie wirkt sie sich auf Ihre Beziehungen und Ihr seelisches Wohlbefinden aus?
  • Gab es einschneidende Erlebnisse?
  • Was hat die persönliche Situation verbessert?
  • Haben Sie bereits eine Beratung zum Thema Inkontinenz in Anspruch genommen, z.B. beim Arzt, in der Apotheke oder im Sanitätshaus? Was hat sich dadurch verändert?

Reden hilft!

Ihre Geschichte oder Ihren Erfahrungsbericht von mindestens einer Seite können Sie – ob mit oder ohne Bilder – per Post oder per E-Mail einsenden. Der beste Beitrag wird mit einem 400-Euro-Gutschein für kurzurlaub.de belohnt. Selbstverständlich behandeln wir Ihren Beitrag vertraulich.

Einsendeschluss ist der 30.06.2020

Senden Sie Ihren Beitrag an:

[email protected]

oder

PAUL HARTMANN AG
Gewinnspiel: Meine Erfahrung
Paul-Hartmann-Straße 12
89522 Heidenheim

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am Gewinnspiel verliehen von der Firma PAUL HARTMANN AG, nachfolgend Veranstalter genannt, ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.

1. Teilnahme und Abwicklung

1.1. Die Dauer der Ausschreibungsteilnahme erstreckt sich bis zum 30.06.2020 um 23:59 Uhr. Innerhalb dieses Zeitraums können Geschichten unter folgender E-Mail-Adresse eingesendet werden:
[email protected]
Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.

1.2. Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind und die Ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Die Ausschreibung ist auf Deutschland beschränkt, eine Teilnahme aus dem Ausland ist leider nicht möglich. Mitarbeiter der Firma PAUL HARTMANN AG und der beteiligten Partner sowie deren Familienangehörige sind ebenfalls von der Teilnahme ausgeschlossen.

1.3. Die Teilnahme an der Ausschreibung ist online unter der Internetadresse www.molicare.com/de/molicare/Gewinnspiel möglich. Für die Teilnahme ist es notwendig, eine mindestens 1-seitige Geschichte inkl. Fotos zum Thema „Meine Erfahrung mit Inkontinenz“ einzureichen. Die beste Geschichte wird von einer Jury ermittelt und mit einem Wellness-Gutschein über 400 Euro prämiert. Jeder Teilnehmer darf nur einmalig an diesem Gewinnspiel teilnehmen.

1.4. Für die Abwicklung werden von den Teilnehmern folgende Daten benötigt: Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Postadresse und Geburtsdatum. Jeder Teilnehmer ist für die Richtigkeit seiner Angaben verantwortlich.

1.5. Die Gewinner werden Ende Juli 2020 benannt. Im Falle eines Gewinns wird der Gewinner per E-Mail benachrichtigt.

1.6. Der Veranstalter der Ausschreibung behält sich vor, Teilnehmer, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, von der Ausschreibung auszuschließen sowie die Ausschreibung jederzeit zu modifizieren oder zu beenden.

2. Nutzungsrechte

Der Gewinner erklärt sich damit einverstanden, dass nach Geltendmachung des Gewinnanspruchs der Name (auf Wunsch anonymisiert) und der Wohnort (bzw. die Region) sowie die eingereichte Geschichte im Rahmen der Gewinnerbenennung zur Aktion sowie zu PR-Zwecken in folgenden Medien veröffentlicht werden darf:
• Unternehmenswebsite, Facebook, Printmedien (Zeitschrift: PflegeDienst) des Veranstalters
• Websites, Newsletter, Facebook und Printmedien von Apotheken-, PTA und Pflegemedien
Die im Zuge der Aktion eventuell erstellten Fotos und sämtliches Bild- und Textmaterial, welches den Gewinner im Aktionszeitraum und bei der Preisübergabe abbildet, darf ebenfalls in den oben genannten Medien veröffentlicht werden. Die vorstehenden Nutzungsrechtsübertragungen erfolgen vergütungsfrei. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht. Es besteht keine Möglichkeit, nach Veröffentlichung der Beiträge nachträglich Einfluss auf diese zu nehmen.

3. Datenschutzhinweise

3.1. Für die Teilnahme an der Ausschreibung ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname, E-Mail-Adresse und Geburtsdatum wahrheitsgemäß und richtig sind.

3.2. Der Veranstalter achtet den Schutz Ihrer persönlichen Daten und nimmt diesen sehr ernst. Dabei liegt uns der Schutz Ihrer Privatsphäre am Herzen. Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten wir stets im Einklang mit den jeweils anwendbaren gesetzlichen Datenschutzanforderungen. Dabei sind als personenbezogene Daten im Sinne dieser Datenschutz-Information all jene Informationen zu verstehen, die einen Bezug zu Ihrer Person aufweisen. Dies sind im vorliegenden Falle:
• Vor- und Nachname
• Geburtsdatum
• E-Mail
• Postadresse

3.3. Verantwortliche Stelle: Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die PAUL HARTMANN AG, Paul-Hartmann-Str. 12, 89522 Heidenheim

3.4. Zwecke der Verarbeitung und Rechtsgrundlage: Der Veranstalter verarbeitet die personenbezogenen Daten der Teilnehmer zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels. Die personenbezogenen Daten des Gewinners verarbeiten wir für interne und externe Veröffentlichungs- oder Vermarktungszwecke, im Speziellen:
• Nutzung auf der Homepage des Veranstalters 
• Nutzung auf der Homepage und im Online-Newsletter von PTA-, Apotheken- und Pflegemedien
• Nutzung in Online-Auftritten des Veranstalters sowie PTA-, Apotheken- und Pflegemedien inkl. den folgenden sozialen Netzwerken: Facebook
• Nutzung in Printmedien (PTA- Apotheken-, Pflegemedien) sowie Printmedien des Veranstalters (Kundenzeitschrift PflegeDienst)

Ihre Daten werden durch die externe Veröffentlichung im Internet weltweit abrufbar sein.

3.5. Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten: Ihre personenbezogenen Daten werden an die WEFRA GmbH zur Nutzung zu den oben genannten Zwecken weitergegeben, wobei die vorstehende Gesellschaft weisungsgebunden in unserem Auftrag handelt. Eine Weitergabe an Externe findet nur insoweit statt, als dass die Texte, Fotos im Internet, in extern veröffentlichten Informationen enthalten sind und veröffentlicht werden. Wir können nicht garantieren, dass die Daten im Internet nicht unbefugt kopiert werden.

3.6. Ihre Rechte: Selbstverständlich geben wir Ihnen Auskunft darüber, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns gespeichert sind. Nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften können Sie folgende Rechte geltend machen: Löschung, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung sowie Datenübertragung. 
Ihre Daten (außer die Gewinnerdaten) werden nach Gewinnspielauswertung gelöscht.

3.7. Fragen oder Beschwerden: Hinsichtlich Fragen und Beschwerden können Sie sich jederzeit an [email protected] wenden. Darüber hinaus haben Sie auch das Recht sich an die zuständige Aufsichtsbehörde, das Landesamt für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg, zu wenden.

4. Sonstige Bestimmungen
Für Datenverluste im Wege der Datenübertragung und andere technische Defekte, die im Einflussbereich des Teilnehmers liegen, übernimmt der Veranstalter keine Haftung.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Diese Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmern und den Veranstaltern unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. Die Teilnahmebedingungen können jederzeit von den Veranstaltern ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden. Der Anspruch auf den Gewinn oder Gewinnersatz kann nicht abgetreten werden.
Die PAUL HARTMANN AG haftet nicht für Schäden, die durch die Teilnahme an dem Gewinnspiel oder im Zusammenhang mit der Einlösung des Gewinns entstehen.

Hinweis: Innerhalb dieser Teilnahmebedingungen wird für alle nicht geschlechtsneutralen Bezeichnungen die männliche Form verwendet. Die weibliche Form wird aus Vereinfachungsgründen vernachlässigt; selbstverständlich gelten alle männlichen Formen auch für das weibliche Geschlecht.